#55 | Ganz schön lost, Teil II

Im zweiten Teil dieser Doppelfolge erfährst du, wie es möglich wird, sich selbst auf die Spur zu kommen. Das Paradoxe darin: Die eigene Spur finden wir dann, wenn wir es uns erlauben, wirklich lost zu gehen. Wichtig ist aber, dass wir währenddessen äußeren Halt erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

#55 | Ganz schön lost, Teil II

Im zweiten Teil dieser Doppelfolge erfährst du, wie es möglich wird, sich selbst auf die Spur zu kommen. Das Paradoxe darin: Die eigene Spur finden wir dann, wenn wir es uns erlauben, wirklich lost zu gehen. Wichtig ist aber, dass wir währenddessen äußeren Halt erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.